T-Systems Tarifinfo 7: Kein neuer Termin, viele Fragen

Die Gespräche zwischen Vertretern der Arbeitgeber, AN-Vertretern in den
Aufsichtsräten, KBR, EBR, GBR und ver.di über die arbeitgeberseitig
geplante „Neuausrichtung“ der T-Systems haben bisher nicht dazu geführt,
dass ein neuer Termin für die 4. Verhandlungsrunde vereinbart werden konnte.

Es wird Zeit, dass die drängenden Fragen zum Thema Neuausrichtung, den
Beschäftigten von der Geschäftsführung beantortet werden.
Die Hinhaltetaktik muss beendet und die Fakten müssen auf den Tisch gelegt werden.

In Abhängigkeit der nächsten Arbeitgeberverlautbarungen ist ver.di vorbereitet,
die nächste Eskalationsstufe zu zünden.

Weitere Infos in der Tarifinfo 7.

Kommentar verfassen