Forderung für die Tarif- und Besoldungsrunde 2017 beschlossen

Marta Krajinović

Deutliche Einkommenserhöhungen notwendig – 6 Prozent im Gesamtvolumen gefordert – Besoldung zeit- und inhaltsgleich anheben!

Deutliche Einkommensverbesserungen und die Übernahme des Tarifergebnisses für die Länder auf den Beamtenbereich sind keine Selbstverständlichkeit. Wer eine angemessene Erhöhung von Besoldung und Versorgung möchte, muss sich dafür aktiv einsetzen! Maßstab für gute Besoldung bleibt für uns das Tarifergebnis Wir stehen für:

  • eine einheitliche Entwicklung der Einkommen im öffentlichen Dienst und den
  • gemeinsamen Einsatz für eine erfolgreiche Tarif- und Besoldungsrunde.

Alle ausführlichen Infos lest Ihr im Flugblatt Beamte 1/2017

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.