Tarifrunde bei der TSI – Arbeitgeber provoziert

Wir wollen nur dein BestesIn der vierten Verhandlungsetappe der laufenden Tarifrunde 2016 für die T-Systems Unternehmen legten die Arbeitgeber ein provokantes „Angebot“ vor. Details dazu im angehängten Tarifinfo.

Die Verhandlungskommission hat dieses „Angebot“ scharf zurückgewiesen! Sie bewertet den Inhalt als in-akzeptabel und meilenweit von einem abschließbaren Ergebnis entfernt. In weiteren Gesprächen hat sich der Arbeitgeber verweigert ein verbessertes Angebot im Sinne der ver.di- Forderungen vorzulegen!  Die Verhandlungen der 4. Verhandlungsrunde wurden daraufhin abgebrochen!  ver.di hat nunmehr die Große Tarifkommission für  Donnerstag, den 9. Juni eingeladen. Sie wird darüber entscheiden, wie die Tarifauseinandersetzung nunmehr  weiter geht!

Die ver.di-Betriebsgruppe Telekom Südhessen wird die Kolleginnen und Kollegen der TSI in der weiteren Auseinandersetzung unterstützen. Hier auf unserer Webseite gibt es einige Impressionen vom Streik und der Demo der 1.200 TSI-Beschäftigten in Darmstadt. Weitere Infos in der Sonderausgabe der angehängten prompt und dem Tarifinfo.

Sonderprompt TR 2016 TSI – Juni 16

TSI Tarifinfo 8 – Keine Einigung in Sicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.